Endoskopische Untersuchungen

Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Erkrankungen mittels Endoskopie

In unserem Zentrum kommen folgende Verfahren endoskopischer Diagnostik und Therapie zur Anwendung:

Magenspiegelung (Gastroskopie), zur Diagnostik von u.a.:

  • Magenschleimhautentzündung (Gastritis),
  • Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren,
  • Tumoren des Magens oder der Speiseröhre,
  • Diagnostik krankhafter Veränderungen der Schleimhäute von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm
  • Test auf Helicobacter pylori, Schleimhautbiopsien
  • Dehnung (Dilatation) gut- und bösartiger Engstellungen (Stenosen)
  • Lokale Therapie der Achalasie
  • Blutungsstillung
Endoskop

Dickdarmspiegelungen (Koloskopie), zur Diagnostik von u.a.

  • Polypentfernung (Polypektomien) in Kolon und Rektum
  • Diagnostik krankhafter Veränderungen der Darmschleimhaut
  • Diagnostik akuter oder chronischer entzündlicher Darmerkrankungen
  • Diagnostik bei Divertikeln
  • Blutungsstillungen

Rektosigmoidoskopie, zur Abklärung von u.a.

  • dauerhaften Schmerzen beim Stuhlgang
  • Erkrankungen von Analkanal oder Mastdarm, z. B. Hämorrhoiden.

Endoskopischer Ultraschall (Endo-Sonographie)